So ist es nun mal !

Eigentlich unmöglich, aber für die MS Talents galten schon immer andere Fußballgesetze, nämlich die EIGENEN. Neun Spieler der MS Talents Gruppe wechselten im Sommer 2018 nach jahrelanger interner Ausbildung in die Nachwuchsleistungszentren. Keine acht Monate später sind zwei dieser Talents für die U17 Nationalmannschaft ihres Landes berufen worden. Und da ist noch lange nicht Schluss.

Während der 7-jährigen Ausbildung der MS Talents haben sich Außenstehende (Laien und Fußballkenner) immer wieder zu den Talents und dem vorgegebenen System geäußert. Viele haben einfach alles kritisiert ohne eigentlich begriffen zu haben, wer wir sind und was wir vorhaben. Viele Top-Clubs waren von der Qualität begeistert, einige andere wollten uns nie eine Chance geben, oder besser gesagt, sie wollten uns einfach nicht sehen. Auch noch in live mitbekommen, dass das Ausbildungssystem der MS Talents doch etwas taugt, lieber nicht. Meist waren es Clubs, die immer wieder von sich behaupten, jeden talentierten Spieler zu kennen, aber dies ist auch heute nicht der Fall. Diese Clubs kennen nur das, was sie selber zulassen und zulassen wollen.

Auf der anderen Seite waren da kleine talentierte Spieler, die jahrelang eine top Ausbildung genossen haben (die übrigens von der ersten bis zu letzten Sekunde kostenlos war) und die europaweit Topspiele bestritten haben. Diese MS Ausbildung incl. dem Messen mit den Besten hat dazu geführt, dass sich die Spieler ständig entwickeln konnten und dass den Spielern die Zeit für diese Entwicklung gegeben wurde, sportlich wie auch menschlich. Einige wenige haben sich menschlich nicht weiterentwickeln können und forderten mehr als sie sportlich überhaupt bringen konnten. Neid und Undankbarkeit sind üble Eigenschaften eines Fußballspielers und werden zu nichts führen. Jeder Spieler sollte sich nach Jahren der Top-Ausbildung Einschätzen können. Einschätzen und nicht Überschätzen.

Nach Jahren harter Arbeit ist es den meisten Talents gelungen den Rucksack mit  besonderen Fähigkeiten zu füllen und diese Fähigkeiten auf dem Platz zu zeigen. Darauf sind wir Stolz und hoffen mit dem selben Tempo auch in Zukunft voranzugehen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s