Gestern trafen die Talents in Venlo auf die U16 von VVV. Aufgrund von Krankheiten waren die Talents nicht ganz komplett. Für Fabian stand Jason im Tor, ein junger talentierter Torwart aus der Danny Wintjens Torwartschule und für Argjend stand Aushilfsspieler Shariar auf dem Platz, der gestern sein erstes Tor im weißen MS Shirt schoss. Nach der 1:0 Führung übernahmen die Talents immer mehr die Kontrolle über das Spiel, verpassten es jedoch nach zahlreichen Torchancen, diese Führung auszubauen. Venlo glich aus und es ging dann ein bisschen hoch und runter mit guten Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. 15 min. vor Ende erzielten die Talents das 2:1, welches bis 2 Sekunden vor Abpfiff verteidigt werden konnte. In der aller letzten Sekunde gelang dann Venlo doch noch der 2:2 Ausgleichstreffer.

Insgesamt war es eine gute Vorstellung der MS Talents. Für Torwart Jason war es nach dieser Leistung bestimmt nicht das letzte Spiel für die Talents. Man of the match war gestern mit Abstand zu allen Spielern auf dem Platz unser Kapitän Melih, der eine Spitzenleistung ablieferte.

Kader: Jason, Jarno, Ayman, Habib, Cem, Melih, Erden, Emircan, Ajdin, Ridvan, Shariar.

Tore: 0:1 Shariar, 1:2 Erden

Vwnlo-3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s