Auf dem Trainingsplatz der MS Talents ging es am vergangenen Dienstag gegen die U16 von Roda JC Kerkrade. Es war insgesamt ein munteres Spiel, es ging hoch und runter, dennoch hatten die Talents über weite Strecken des Spiels das Geschehen im Griff. Zur Halbzeit führten die Talents durch die beiden Tore von Melih verdient mit 2:0 und ließen hinten fast nichts zu. Nach der Halbzeit war dann 5 min. Kollektivschlaf angesagt und Roda glich aus zum 2:2. Dann drehten die Talents auf. Es folgten 20 sehr starke Minuten voller Dominanz und Spielfreude und weitere zwei Tore wurden erzielt, beide durch Ridvan. Eigentlich gibt man so eine Führung nicht mehr her, dennoch verteilten die Talents ein paar Gastgeschenke und am Ende stand es dann durch unnötige individuelle Fehler 5:4 für Roda JC. Insgesamt war es eine sehr gute Leistung der Talents. Viele Spieler überzeugten mit ihrer Leistung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s