Das vergangene Jahr 2017 war für die Talents das bisher mit Abstand erfolgreichste Jahr. Während der Rückrunde im Frühjahr 2017 (als U15 Team) und der U16 Hinrunde nach dem Sommer, ist es den Talents gelungen, das Niveau der Topclubs im selben Jahrgang mitgehen zu können. Als Team brachten sie in allen Spielen, abgesehen vom 2. Hoffenheim-Spiel, ihre Leistung. Ob es gegen den PSV ging, oder RSC Anderlecht, HSV oder auch Dinamo Zagreb, Roter Stern Belgrad und Slavia Prag, überall konnten die Talents mit ihrer Spiellaune, dem Einsatz und ihrer Qualität überzeugen. Wenige hatten den Talents eine Chance auf dem Topniveau der U15 und besonders der U16 eingeräumt. Dies konnten die Talents eindrucksvoll widerlegen. Neben den sehr knappen Ergebnissen bei den Topspielen konnten die Talents insbesondere auch individuell überzeugen. Dies zeigte sich vor allem in den Einladungen, die uns die letzten Wochen erreichten. Insgesamt war es ein aufwendiges Jahr. Harte und lange Trainingseinheiten sorgten bei allen Spielern für eine Weiterentwicklung. Mittlerweile gibt es für knapp 70% des Teams Interesse  verschiedenster Clubs. Bei einer Kaderstärke von knapp 12 Mann, bedeutet dies, dass die Weiterentwicklung in der gesamten Breite der Gruppe tatsächlich stattgefunden hat.

Das Highlight des Jahres 2017, neben den bestrittenen Topspielen, war die 14-tägige Balkantour Ende Oktober. Ein Erlebnis, welches unvergessen bleiben wird. Innerhalb der Tour waren die Spiele bei Zeljo, Dinamo Zagreb und Roter Stern Belgrad das Maximum. In diesen Spielen brachten die Talents eine sensationelle Leistung. Und hätten wir nach der 1:0 Führung bei Roter Stern Belgrad die zwei tausendprozentigen Torchancen genutzt, wäre dies einer noch nie dagewesenen Sensation gleichgekommen. Wenn solche Ergebnisse gegen die besten Topteams zustande kommen, dann kann man sich ungefähr vorstellen, was die einzelnen Talents an Leistung gebracht haben müssen. Und das ist für uns Sensation genug.

img_7375

TSG-Einlaufen

Hamburg-6

PSV-4

CZ-1

img_7297

Zagreb-Neu

img_7621

img_6995

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s