Nach dem gestrigen Abschlusstraining der Talents auf der Anlage des Premierligisten Mladost Kakanj ging es heute im 1. Spiel der grossen Tour gegen die U16 von Mladost. Zumindest in der 1.HZ. Absolute Dominanz und die Spiellaune der Talents brachten den Trainer immer wieder zur Weißglut. Die hoch verdiente Führung von 1:0 hätte nur etwas höher sein müssen. Auf der anderen Seite gaben die Spieler von Mladost nur einen harmlosen Schuss ab. Dies war dem gegnerischen Trainer zu wenig und wechselte gleich seine gesamte Mannschaft zur Pause aus. Es kam die komplette U17 (Kadeti) zum Einsatz. Der MS Spiellaune sollte dies nichts antun. Auch weiterhin lies man die Stürmer im Aufbau laufen, es wurde Pressing über das gesamte Spielfeld gespielt und der Gegner kam dadurch sehr oft vor dem eigenen 16er in Bedrängnis. Irgendwie schafften es die Großen dann doch noch 2 Tore zu schiessen. Insgesamt war es ein sehr guter Start in die schwere Woche. Bereits morgen steht das nächste Topspiel bei Zeljo an. Anstoss neben dem Stadion Grbavica ist um 12:30 Uhr. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s