Nach dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg vereinbarten die 12 Talents für mindestens zwei weitere Spielzeiten zusammenzubleiben. Es war in der Vergangenheit nicht immer alles so eindeutig. Jetzt nach der ganzen Arbeit und dem unermüdlichen Fleiß der Talents kommt der Erfolg von alleine. Das richtige Denken der Talents über das bisher Geschaffte und über die Zukunft spielt neben der täglichen sportlichen Ausbildung eine zentrale Rolle. Es war sicherlich mit das beste Spiel bisher gegen das Top-Team von Wolfsburg. Mannschaftlich speichern wir das so ab. Beim nächsten Spiel beginnt wieder alles von 0.

Individuell ist es ein wenig schwieriger. Mittlerweile haben die Talents begriffen, dass auch eine Super-Leistung gegen ein Top-Team nach dem Spiel bereits Vergangenheit ist. Beim nächsten Spiel muss das individuelle Können wieder aufs Neue gezeigt werden. Das dies einigen im Team bisher gelungen ist, immer wieder Top-Leistung abzuliefern egal wie der Gegner heißt, ist auch anderen aufgefallen. Die Entwicklung der Talents hat dafür gesorgt, dass das Interesse an unseren Spielern extrem gestiegen ist. Dies finden wir natürlich positiv. Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Clubs und NLZ`s für ihr professionelles Denken und Handeln gegenüber den MS Talents bedanken. Wir wollen natürlich auch in Zukunft mit solchen Clubs eine gute Zusammenarbeit führen. Natürlich gibt es auch den anderen Fall. Hier können wir jedoch ganz entspannt in die Zukunft blicken, denn kein Spieler wird die MS Talents verlassen, ohne dass er selber weiß, dass es der absolut richtige Zeitpunkt ist. Die Talents wissen genau, was sie in den letzten Jahren gelernt haben, sie wissen aber auch, dass jetzt die entscheidenden zwei bis drei Jahre kommen. Warum sollen sie jetzt plötzlich anderen vertrauen? Anderen, die Spieler individuell über Jahre schlechter gemacht haben und nur Glück haben, dass sie sich immer wieder ein gutes Team zusammenscouten können ?! Und die dahergelaufenen Spielerberater und Vermittler können sich die Anrufe bei den Eltern sparen. Immer wieder aufs Neue enttäuscht zu werden macht doch auch keinen Spaß.

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s